Bera­tung und Sup­port – Tel. 0800 100 400 800

PLUTEX auf marketing-boerse.de: “Backup, Sto­rage, Managing”

In die­sem Arti­kel auf marketing-boerse.de wird ver­deut­licht, wel­che fata­len Fol­gen es haben kann, wenn Fir­men einen Daten­ver­lust erlei­den und wie sie sich dage­gen schüt­zen können.

Aus­zug:

[…] „Wer denkt, dass spei­chern gleich Backup ist, der irrt. Der Unter­schied liegt in der sinn­vol­len Struk­tur der Art der Spei­che­rung und bedeu­tet, dass die Daten ent­we­der nur gespei­chert oder sicher gespei­chert sind“, merkt Tor­ben Belz an und ergänzt: „Hier hilft es, wenn die ein­ge­setz­ten Lösun­gen leicht bedien­bar sind, damit auch IT-ferne Anwen­der im All­tag ohne Pro­bleme Daten sichern können.“ […]

[…] Bei pro­fes­sio­nel­len Mana­ged Ser­vice Pro­vi­dern bestehen Ser­ver, auf denen Sicher­heits­ko­pien und Back­ups abge­legt wer­den, auch aus spe­zi­el­len lang­le­bi­gen Hard­ware­kom­po­nen­ten, die robus­ter sind als Fest­plat­ten für den „täg­li­chen Gebrauch“. „Bei Fest­plat­ten dür­fen sich Unter­neh­men nicht auf den MTBF-Wert ver­las­sen. Er gibt nicht, wie von vie­len ange­nom­men, die Zeit­spanne bis zum ers­ten Aus­fall an, son­dern die Zeit zwi­schen der ers­ten Repa­ra­tur und der zwei­ten. Abge­se­hen davon sind diese Werte nicht ver­läss­lich. Eine Fest­platte kann immer aus­fal­len, es kommt auch stark auf ihre Aus­las­tung an“, so Belz. Unkom­pli­zierte Lösun­gen, wie PLUT­EX­s­to­rage, ermög­li­chen Nut­zern über den Arbeits­rech­ner jeder­zeit auf den exter­nen Sto­rage zuzu­grei­fen und dabei auf Basis von Ver­schlüs­se­lung wie SSH, TLS oder SMB 3.0 die Sicher­heit bei der Daten­über­tra­gung beizubehalten. […]

Den voll­stän­di­gen Arti­kel fin­den Sie auf https://www.marketing-boerse.de/news/details/2032-backup-storage-managing/169795. Er erschien am 06.08.2020.

Immer auf dem Laufenden!

Bestellen Sie unseren Newsletter! Mit Technik, Neuheiten und Informationen rund ums Rechenzentrum, einmal im Quartal ins Postfach.