Bera­tung und Sup­port – Tel. 0800 100 400 800

PLUTEX auf versicherungsbetriebe.de: “Dos and Don’ts beim Cloud-Com­pu­ting”

Die­ser Arti­kel auf versicherungsbetriebe.de beschreibt wor­auf man unbe­dingt beim Cloud-Com­pu­ting ach­ten sollte und wel­che Vor­teile Unter­neh­men darin sehen.

Aus­zug:

[…] „So wie das Recht auf Pri­vat­sphäre gesetz­lich gere­gelt ist, so schützt die DSGVO in beson­de­rem Maße unsere per­so­nen­be­zo­ge­nen Daten. Unter­neh­men, die mit sol­chen Daten arbei­ten, müs­sen genau doku­men­tie­ren kön­nen, wie sie diese schüt­zen, zum Bei­spiel durch Ver­schlüs­se­lung beim Daten­trans­fer und bei der Ablage. Glei­ches gilt für die Aspekte, wo Daten hin­ter­legt sind, zu wel­chem Zweck und wie lange diese auf­be­wahrt wer­den. Die Daten dür­fen dabei nicht den euro­päi­schen Rechts­raum ver­las­sen, um Trans­pa­renz und Doku­men­tier­bar­keit sicher­zu­stel­len.” […]

[…] Wer ein Haus plant, spricht auch hin und wie­der per­sön­lich mit dem Archi­tek­ten oder Bau­un­ter­neh­mer. Bei kom­ple­xen Pro­jek­ten ist das unab­läs­sig für Erfolg und Effek­ti­vi­tät – und indi­vi­du­elle IT-Pro­jekte sind immer kom­plex. — Tor­ben Belz, Geschäfts­füh­rer PLUTEX […]

Den voll­stän­di­gen Arti­kel fin­den Sie auf https://www.versicherungsbetriebe.de/it-itk/2020/dos-and-don-ts-beim-cloud-computing.html, dort wurde er am 24.06.2020 ver­öf­fent­licht.

Immer auf dem Laufenden!

Bestellen Sie unseren Newsletter! Mit Technik, Neuheiten und Informationen rund ums Rechenzentrum, einmal im Quartal ins Postfach.