Kooperation mit PLUTEX. Erst der Mensch, dann die Maschine.

Bera­tung und Sup­port – Tel. 0800 100 400 800

Part­ner & Koope­ra­tio­nen

Stra­te­gi­sche Part­ner und Resel­ler

Stra­te­gi­sche und ver­trieb­li­che Part­ner­schaf­ten mit aus­ge­wähl­ten Unter­neh­men ermög­li­chen ein umfang­rei­che­res Ange­bot an Pro­duk­ten und Dienst­leis­tun­gen. PLUTEX-Kun­den pro­fi­tie­ren von einer kom­pe­ten­te­ren Bera­tung und umfas­sen­den Sup­port­an­ge­bo­ten.

Das IT-Sys­tem­haus TRADING.Point bie­tet Mar­ken­hard­ware zu güns­ti­gen Kon­di­tio­nen und ent­wi­ckelt auf der Basis markt­füh­ren­der Stan­dard­soft­ware-Sys­teme indi­vi­du­elle orga­ni­sa­to­ri­sche, betriebs­wirt­schaft­li­che und logis­ti­sche Sys­tem­lö­sun­gen für einen wirt­schaft­lich effek­ti­ve­ren Geschäfts­ab­lauf. TRADING.Point ergänzt mit sei­nem Soft­ware- und Appli­ka­ti­ons­port­fo­lio die Pro­dukte und Dienst­leis­tun­gen der PLUTEX GmbH. Im Bereich Hard­ware und IT-Infra­struk­tur (von Cli­ent-Ser­ver-Sys­te­men über Netz­werk- und WAN-Lösun­gen) pro­fi­tie­ren PLUTEX-Kun­den außer­dem von dem regio­na­len Betreu­ungs­an­ge­bot.

Mit dem Rechen­zen­trum Ost­west­fa­len-Lippe (RZ OWL) ver­bin­den uns die The­men Hos­ting und Housing. Das Bie­le­fel­der Rechen­zen­trum trägt zur Siche­rung von Hoch­ver­füg­bar­keit und Red­un­danz unse­rer Ser­ver bei. Die dop­pelte Daten­si­che­rung an regio­nal ver­schie­de­nen Stand­or­ten birgt für PLUTEX-Kun­den auch die dop­pelte Sicher­heit für ihre Daten. Gemein­sam garan­tie­ren wir Unter­neh­men mit hoch­sen­si­blen Daten einen rei­bungs­lo­sen und wirt­schaft­lich erfolg­rei­chen RZ-Betrieb. Unser Ange­botsport­fo­lio umfasst u.a. “Infrastructure-as-a-Service”-Lösungen, Ser­ver­housing und ‑hos­ting, Backup- und Sto­rage sowie “Software-as-a-Service”-Angebote auf Basis von Micro­soft-Pro­duk­ten.

tec­mas­ters kon­zen­triert sich auf Lösun­gen im Bereich Enter­prise Con­tent Manage­ment (ECM) mit Fokus auf Archi­vie­rung, Doku­men­ten­ma­nage­ment, Work­flow, Records Manage­ment und Por­tal­tech­no­lo­gien. Alle Lösun­gen bauen auf den ECM-Pro­duk­ten von Micro­soft auf und wer­den aus­schließ­lich im .NET-Frame­work ent­wi­ckelt. Die tec­mas­ters wird gemäß der gän­gi­gen Indus­trie­stan­dards und Nor­men zer­ti­fi­ziert. Damit haben Kun­den und Part­ner die Gewiss­heit, dass beim Ein­satz von Share­Point und tec­mas­ters-Pro­duk­ten Archi­vie­rung und Abfrage ihrer elek­tro­ni­schen Doku­mente den Vor­schrif­ten des deut­schen Han­dels- und Steu­er­rechts ent­spre­chen.

Gegrün­det im Februar 2018, ist die EIB Sys­teme GmbH ein inno­va­ti­ver Ansprech­part­ner für Infor­ma­ti­ons­tech­nik im B2B-Bereich.
Zusam­men mit dem Schwes­ter­un­ter­neh­men der EIB Con­sul­ting GmbH bie­tet EIB Sys­teme Kun­den eine ganz­heit­li­che IT-Betreu­ung von loka­len Rechen­zen­tren im eige­nen Hause, Ser­ver-Hos­ting und ‑Housing in den EIB- und PLUTEX- Rechen­zen­tren bis hin zur Trans­for­ma­tion und Migra­tion in die Public Cloud. Dabei bil­den Security‑, Com­pli­ance- und Daten­schutz-Maß­nah­men die Rah­men­pa­ra­me­ter für Dienst­leis­tun­gen und Ser­vices im IT-Pro­jekt­ma­nage­ment bei der EIB Sys­teme GmbH.


Tech­ni­sche Part­ner

Für die best­mög­li­che Aus­stat­tung unse­rer Rechen­zen­tren und Ser­ver­sys­teme arbei­ten wir eng mit einer Reihe von Tech­no­lo­gie­an­bie­tern und füh­ren­den Hard­ware­he­stel­lern zusam­men:

Cisco Sys­tems, Inc. ist einer der welt­weit füh­ren­den Anbie­ter von Net­wor­king-Lösun­gen für das Inter­net. Sei­nen Focus hat das Unter­neh­men auf Rou­ting und Swit­ching, den IT-Ser­vice-Pro­vi­der-Markt und die Märkte für neue Tech­no­lo­gien gelegt. Die hoch­wer­ti­gen Cisco-Sys­teme unter­strei­chen den hohen Qua­li­täts­an­spruch der PLUTEX und bil­den die Basis des hoch­per­for­man­ten Netz­wer­kes.

Cogent Com­mu­ni­ca­ti­ons, Inc. ist ein inter­na­tio­nal agie­ren­der Inter­net Ser­vice Pro­vi­der und gehört zu den Tier-1-Pro­vi­dern. Das End-to-End IP-Netz­werk von Cogent Com­mu­ni­ca­ti­ons basiert auf einem eige­nen Glas­fa­ser-Back­bone und umspannt 41 Län­dern mit einer Stre­cken­länge von über 90.300 km. Ein Groß­teil der Kun­den sind Inter­net Ser­vice-Pro­vi­der wie PLUTEX, die das Netz von Cogent für ihre Inter­net­dienst­leis­tun­gen nut­zen.

Die EWE AG ist ein Ver­sor­gungs­un­ter­neh­men im Bereich Strom, Erd­gas, Tele­kom­mu­ni­ka­tion und Infor­ma­ti­ons­tech­no­lo­gie. Das Unter­neh­men ist der größte VDSL-Anbie­ter mit eige­nem Netz in Nord­deutsch­land. Das Unter­neh­men treibt den Aus­bau flä­chen­de­cken­der Breit­band­ver­bin­dun­gen wei­ter voran. Schon heute bestehen 60 Pro­zent des EWE-Net­zes, in das sich andere Inter­net­pro­vi­der wie PLUTEX ein­mie­ten kön­nen, aus Glas­fa­ser­ka­beln.

IBM ist heute das IT-Unter­neh­men mit dem am brei­tes­ten gefä­cher­ten Tech­no­lo­gie-Port­fo­lio. PLUTEX arbei­tet eng in den Berei­chen Ser­ver- und Sto­rage-Hard­ware sowie Ser­ver­soft­ware mit IBM zusam­men.

Das Unter­neh­men Juni­per Net­works ist ein inter­na­tio­nal füh­ren­der Her­stel­ler im Bereich inte­grierte Netz­werk­lö­sun­gen mit Schwer­punkt auf pro­fes­sio­nel­len Rou­tern und IP-Secu­rity. Der Ein­satz von Juni­per-Rou­tern & Fire­walls garan­tiert die Sta­bi­li­tät und Sicher­heit des PLUTEX-Netz­werks und stellt umfang­rei­che Manage­ment­mög­lich­kei­ten zur Ver­fü­gung.

Kas­persky Lab ist ein welt­weit füh­ren­des Unter­neh­men in den Berei­chen Viren‑, Spam- und Hacker-Schutz, des­sen Pro­dukte zuver­läs­sig vor vir­tu­el­len Gefah­ren schüt­zen. Die Spe­zia­lis­ten des Viren­la­bors aktua­li­sie­ren stünd­lich die Daten­ban­ken der Schutz­pro­gramme. Daher reagiert Kas­persky Lab meist am schnells­ten auf neue Bedro­hun­gen.

Der inter­na­tio­nal auf­ge­stellte Anbie­ter von Tele­kom­mu­ni­ka­ti­ons­dienst­leis­tun­gen Level 3 Com­mu­ni­ca­ti­ons betreibt ein weit­flä­chi­ges IP-Glas­fa­ser­netz­werk, wel­ches von ande­ren Inter­net­pro­vi­dern gemie­tet wer­den kann. Das Unter­neh­men ist ein Tier-1-Car­rier und betreibt meh­rere Back­bones und vier trans­at­lan­ti­sche Ver­bin­dun­gen von Europa nach Nord­ame­rika.

LWLCOM ist die Abkür­zung für „Licht­wel­len­lei­ter“ und „Com­mu­ni­ca­tion“. Die Firma LWLCOM ist bekannt dafür, auf der Grund­lage eines weit­ver­zweig­ten und hoch­leis­tungs­fä­hi­gen Glas­fa­ser­net­zes moderne Dienst­leis­tun­gen rund um die Kom­mu­ni­ka­tion anzu­bie­ten.

Als Micro­soft SPLA-Part­ner arbei­tet PLUTEX inten­siv mit Micro­soft zusam­men. Mit­ar­bei­ter mit der Qua­li­fi­ka­tion Micro­soft Cer­ti­fied Pro­fes­sio­nal geben unse­ren Kun­den die Sicher­heit, dass unsere IT-Lösun­gen kom­pro­miss­los auf ihre Anfor­de­run­gen aus­ge­rich­tet sind.

Mikro­Tik ist ein Unter­neh­men aus Lett­land und stellt Netz­werk­hard­ware und das pro­prie­täre Betriebs­sys­tem Rou­terOS her. Sowohl Kun­den für den Heim­ge­brauch wer­den bedient, als auch Kun­den für SoHo-Rou­ter bis hin zu gro­ßen Geschäfts­kun­den mit Pro­duk­ten wie Acces-Points,Core Rou­tern, Swit­ches und Richt­funk-Lösun­gen.

Par­al­lels Plesk-Panel ist das füh­rende Con­trol-Panel zur Hos­ting-Auto­ma­ti­sie­rung auf dem Markt. Es ist benut­zer­freund­lich und bie­tet zahl­rei­che Login-Rol­len für alle Anwen­der. PLUTEX setzt auf die erfolg­rei­che und hoch­wer­tige Admin­soft­ware Plesk, die zu allen Hosting­sys­te­men erhält­lich ist.

Die Ener­gie­lö­sun­gen von Rari­tan ermög­li­chen die Steue­rung und Aus­wer­tung der Ener­gie­res­sour­cen im Rechen­zen­trum. Eine kon­se­quente Über­wa­chung und Opti­mie­rung der Strom­ver­sor­gung ist eine Schlüs­sel­funk­tion der Sys­tem­ver­füg­bar­keit und Kapa­zi­täts­pla­nung. Nur so wer­den die ver­füg­ba­ren Ener­gie­res­sour­cen effi­zi­ent aus­ge­nutzt und Strom und Geld gespart.

Die Thomas-Krenn.AG ist eine der größ­ten Ser­ver­her­stel­ler in Deutsch­land. Sie ent­wi­ckelt und fer­tigt pro­fes­sio­nelle und hoch­wer­tigste Ser­ver­hard­ware und Sys­tem­lö­sun­gen. Mit Tho­mas Krenn als Part­ner kön­nen wir jeden Indi­vi­du­al­wunsch an Ser­ver­hard­ware erfül­len.

Ubi­quiti Net­works ist ein Her­stel­ler von akti­ven Netz­werk­kom­po­nen­ten und kommt aus Ame­rika.

PLUTEX pro­fi­tiert von Netz­werk­kom­po­nen­ten wie WLAN-Rou­tern, Access Points, WLAN-Anten­nen und Richt­funk­an­ten­nen.

Das Unter­neh­men VMware® ist einer der füh­ren­den Anbie­ter von Vir­tua­li­sie­rungs­tech­no­lo­gien. Als Part­ner pro­fi­tiert PLUTEX von einem engen und kon­ti­nu­ier­li­chen Know-How-Trans­fer und ent­wi­ckelt auf der Basis von VMware® inno­va­tive Hos­ting-Pro­dukte.

Die QSC AG ist einer von PLUTEX‘ Tech­no­lo­gie­part­nern in Bezug auf leis­tungs­starke Access-Pro­dukte via DSL‑, WLL- sowie IP-Tele­fo­nie- und Mobil­funk-Lösun­gen. PLUTEX ver­fügt über eine lang­jäh­rige Netz­kopp­lung zu QSC.

Immer auf dem Laufenden!

Bestellen Sie unseren Newsletter! Mit Technik, Neuheiten und Informationen rund ums Rechenzentrum, einmal im Quartal ins Postfach.