Bera­tung und Sup­port – Tel. 0800 100 400 800

Cand­ler ver­traut beim Daten­ma­nage­ment auf PLUTEX

Cand­ler Schif­fahrt GmbH nutzt für Daten­ma­nage­ment, den Betrieb der IT sowie für das mobile Arbei­ten der Mit­ar­bei­ter Ser­ver in den PLUTEX-Rechenzentren

Ob Alu­mi­ni­um­erz von Süd­ame­rika nach Europa, Kakao von West­afrika in die Nie­der­lande, Stahl von Mexico nach Kolum­bien oder Rotor­blät­ter von Ita­lien nach San Diego – die Cand­ler Schif­fahrt GmbH Bre­men ist seit über 25 Jah­ren in der Welt zu Hause. Jede Reise hat andere Anfor­de­run­gen, wes­halb die IT höchst fle­xi­bel sein muss. Für rei­bungs­lo­ses Daten­ma­nage­ment mit Was­ser unter dem Kiel setzt der Fracht­profi auf die PLUTEX GmbH.

Ein­satz­sze­na­rio im PLUTEX-Rechenzentrum

Cand­ler Schif­fahrt wollte die Aus­fall­si­cher­heit stei­gern und im Not­fall ein funk­tio­nie­ren­des Not­fall­ma­nage­ment zur Hand zu haben. Zudem gestal­tete sich das fle­xi­ble Arbei­ten im Sinne des New-Work-Ansat­zes in der Rea­li­tät schwie­rig. Gerä­te­syn­chro­ni­sa­tion und Daten­red­un­danz waren in gro­ßem Maße auf­wen­dig und stan­den zum Teil in kei­nem Ver­hält­nis zu den Auf­ga­ben, die mit die­sen Daten zu bear­bei­ten waren. Cand­ler beschloss eine kom­plette Sys­tem­um­stel­lung des Daten­ma­nage­ments von Ser­vern vor Ort auf Out­sour­cing und Aus­la­ge­rung in die Cloud. In der ope­ra­ti­ven Umset­zung nutzt Cand­ler eigene Hard­ware, die von PLUTEX kon­fi­gu­riert ist. Das redu­ziert War­tungs­auf­wand und Feh­ler­an­fäl­lig­kei­ten und spart Strom. Alle Pro­gramme und das kom­plette Daten­ma­nage­ment lau­fen hin­ge­gen über Ser­ver in den PLUTEX-Rechen­zen­tren. Cand­ler zahlt an Ser­vern und Fest­plat­ten nur, was ver­braucht wird. Das lohnt sich wirt­schaft­lich und bie­tet dem Exper­ten für Flot­ten­ma­nage­ment Fle­xi­bi­li­tät bei Ver­än­de­run­gen, Aus­tausch oder Erwei­te­run­gen der Infra­struk­tur. Über cloud­ba­sier­ten Zugriff läuft die Arbeit nun wirk­lich stand­ortu­n­ab­hän­gig und Daten zu bestehen­den Auf­trä­gen sind jeder­zeit griff­be­reit. Dabei pro­fi­tiert Cand­ler von der Daten­red­un­danz mit 3‑facher, geo­red­un­dan­ter Spei­che­rung. Seit Beginn der Zusam­men­ar­beit muss sich Cand­ler im Tages­ge­schäft nur noch wenig Gedan­ken über Hard­ware, Soft­ware oder Daten­ma­nage­ment machen. In der Regel fal­len nur Klei­nig­kei­ten an, ansons­ten lau­fen die Sys­teme stabil. 

Bei der Suche war für uns vor allem wich­tig, dass der Anbie­ter in unse­rer Nähe sitzt und wir einen per­sön­li­chen Sup­port von Men­schen erhal­ten, denen wir ver­trauen. PLUTEX ist der­art pro­fes­sio­nell und dabei so solide. Das Unter­neh­men ver­steht sein Hand­werk so gut, die wer­den auch in 20–30 Jah­ren noch am Markt sein.“

Mar­tin Hum­pert, Head of IT der Cand­ler Schiffahrt

Tech­ni­sche Informationen

Aus­la­ge­rung über Dedi­ca­ted Mana­ged Ser­ver in die PLUTEX Cloud

die Ser­ver- Betriebs­sys­teme wer­den lau­fend gewar­tet und aktualisiert

24/7‑Überwachung der Ser­ver-Dienste und sofor­tige Behe­bung von Fehlfunktionen

Täg­li­che Siche­rung aller rele­van­ten Anwendungsdaten

Externe Hoch­leis­tungs-Fire­walls

unter­schied­li­cher Hersteller

Mar­ken­ser­ver­hard­ware

von Tho­mas-Krenn, DELL, IBM

Red­un­dant aus­ge­leg­tes Netzwerk

Hohe Daten­si­cher­heit

durch 3‑fache, geo­red­un­dante Speicherung

Vor­teile für Entscheider

  • geringe Kos­ten- und Arbeits­auf­wände, da kein Know-How im Bereich Ser­ver­be­trieb in-house auf­ge­baut wer­den muss
  • Keine Kapi­tal­bin­dung in Server-Hardware
  • Hohe Ska­lier­bar­keit: Bei Bedarf ein­fach wei­tere Ser­ver hinzu buchen
  • Hoch­ver­füg­bar­keit dank red­un­dan­ter Aus­le­gung des Netz­werks, der Ser­ver & unter­bre­chungs­freier Stromversorgungsanlage
  • Zer­ti­fi­zie­run­gen für Infor­ma­ti­ons­si­cher­heit (ISO 27001) und Qua­li­täts­ma­nage­ment (ISO 9001)

Immer auf dem Laufenden!

Bestellen Sie unseren Newsletter! Mit Technik, Neuheiten und Informationen rund ums Rechenzentrum, einmal im Quartal ins Postfach.