Bera­tung und Sup­port — Hot­line: 0800 100 400 800 oder +49 (0)421 408 994 90

TÜV-Sie­­gel für Qua­li­täts­ma­nage­ment und Infor­ma­ti­ons­si­cher­heit bestätigt

PLUTEX schnei­det her­vor­ra­gend beim dies­jäh­ri­gen TÜV-Audit ab!

Ende April fand das all­jähr­li­che 2‑tägige TÜV-Audit für das TÜV-Sie­­gel für Qua­li­täts­ma­nage­ment und Infor­ma­ti­ons­si­cher­heit statt, bei dem alle Pro­zesse bei PLUTEX hin­sicht­lich der doku­men­tier­ten Qua­li­täts- und Sicher­heits­stan­dards von den exter­nen TÜV-Süd-Prü­fern im Detail eva­lu­iert und “durch­ex­er­ziert” wer­den. Die dies­jäh­rige Re-Zer­ti­fi­zie­rung haben wir ohne Abwei­chun­gen bestanden!

Ban­ken, Ver­si­che­run­gen, Notare, Anwälte oder andere Unter­neh­men, die Com­­pli­ance-Rich­t­­li­­nien und defi­nierte Vor­ga­ben zur Infor­ma­ti­ons­si­cher­heit sowie zum Qua­li­täts­ma­nage­ment erfül­len müs­sen, kön­nen ihre Daten nicht in jedes belie­bige Rechen­zen­trum aus­la­gern. Doch einen spe­zia­li­sier­ten exter­nen Dienst­leis­ter zur Siche­rung und Ver­wal­tung von Daten in Anspruch zu neh­men, bie­tet grund­sätz­lich Vor­teile. Aus die­sem Grund las­sen wir uns regel­mä­ßig vom TÜV auf unsere Stan­dards im Qua­li­täts­ma­nage­ment und in der Infor­ma­ti­ons­si­cher­heit prü­fen und haben aktu­ell wie­der die Re-Zer­­ti­­fi­­zie­­run­­­gen ISO 9001 und ISO 27001 erhalten.

TÜV-Sie­­gel für Qua­li­täts­ma­nage­ment und Infor­ma­ti­ons­si­cher­heit: Mehr Sicher­heit für Kunden

Wer seine Daten in ein TÜV-zer­­ti­­fi­­zier­­tes Rechen­zen­trum aus­la­gert, kann sich in mehr­fa­cher Hin­sicht sicher füh­len. Nicht nur, dass ein sol­ches Rechen­zen­trum hohe Stan­dards an Sicher­heit für die Ver­wal­tung und Archi­vie­rung von Daten ver­spricht – durch die Zer­ti­fi­zie­run­gen ist auch von objek­ti­ver Seite bestä­tigt, dass diese Anfor­de­run­gen erfüllt wer­den. So erhal­ten Kun­den genau die Qua­li­tät und Leis­tung bei der Daten­ver­wal­tung, die sie erwar­ten. Aspekte wie Ver­füg­bar­keit, Inte­gri­tät und Ver­trau­lich­keit gehö­ren zu einer zer­ti­fi­zier­ten Infor­ma­ti­ons­si­cher­heit dazu, denn sen­si­ble Infor­ma­tio­nen, dür­fen nicht in unbe­fugte Hände fal­len oder ver­än­dert werden. 

Mit den Prü­fun­gen durch den TÜV ermög­li­chen wir unse­ren Kun­den eine ein­deu­tige Bewer­tung unse­rer Leis­tun­gen, die wir dann auch trans­pa­rent an unsere Kun­den wei­ter ­kom­mu­ni­zie­ren kön­nen. Diese Zer­ti­fi­kate stel­len teil­weise die Grund­vor­aus­set­zung dar, damit Kun­den ihre IT-Dienste, Anwen­dun­gen, Web­ser­ver oder Web­shops über­haupt auf unse­ren Ser­vern lau­fen las­sen oder ihre Hard­ware in die PLUTEX-Rechen­­­zen­­tren stel­len. Wenn Kun­den selbst bestimmte recht­li­che Vor­ga­ben an Daten­schutz und Infor­ma­ti­ons­si­cher­heit erfül­len müs­sen oder wol­len, dann müs­sen sie sicher­stel­len, dass auch ihre IT-Dienst­­leis­­ter diese Vor­ga­ben einhalten.

Mehr zu den TÜV-Zer­ti­fi­ka­ten und der PLUTEX-Sicher­heits­po­li­tik unter: https://www.plutex.de/ueber-plutex/zertifizierung

Immer auf dem Laufenden!

Bestellen Sie unseren Newsletter! Mit Technik, Neuheiten und Informationen rund ums Rechenzentrum, einmal im Quartal ins Postfach.