Beratung und Support – Tel. 0800 100 400 800

Neue Klimaanlage im PLUTEX-Rechenzentrum

Wir arbeiten beständig an der Verbesserung der Energieeffizienz unserer Rechenzentren. Ein sehr wichtiger Bestandteil sind in diesem Zusammenhang die eingesetzten Klimageräte. Denn der Betrieb leistungsfähiger Rechner führt zu hohen Wärmelasten in den Aufstellungsräumen. Die Hauptaufgabe der Klimageräte besteht in der Konstanthaltung der Raumtemperaturen im Rechenzentrum. Dafür muss eine Klimaanlage ganzjährig größere Wärmemengen abführen. Gleichzeitig muss die Lüftungsanlage zuverlässig sein, da ihr Ausfall zu einer Überhitzung des Betriebsraumes und damit zu einem Ausfall der Server führt.

Seit Anfang Oktober haben wir deshalb, erst einmal in eines der PLUTEX-Rechenzentren eine neue Klimaanlage zum Testen gebaut. Diese neue Anlage kühlt mittels Außenluft. Durch die permanente Anpassung der Kühlung (Außenluft, Umluft, Kälteanlage) kann eine Energieeinsparung von 80 % im Vergleich zu konventionellen Split-Klimasystemen erzielt werden. Die Raumluft wird dabei effizient durch Filter der Klasse F7 (Feinstaubfilter) gereinigt.

Die neue Klimaanlage kann mittels diesem Nutzerinterface im Detail konfiguriert werden. Wir werden die Anlage und vor allem die effizienteste Konfiguration in den nächsten Monaten testen. Mögliche Einsparungen werden wir an unsere Kunden weitergeben.

Immer auf dem Laufenden!

Bestellen Sie unseren Newsletter! Mit Technik, Neuheiten und Informationen rund ums Rechenzentrum, einmal im Quartal ins Postfach.